Seite Drucken Mag. Margit Kropik, Geschäftsführerin Forum Mobilkommunikation | VORWORT |

Zur drahtlosen Übertragung von Informationen werden seit über hundert Jahren Funkwellen angewendet. Funk gehört zu den am besten erforschten Technologien, die wir kennen. Trotzdem werden noch immer - vor allem, wenn neue Stationen gebaut, oder bestehende Stationen modernisiert werden - Diskussionen über angebliche Risiken auf lokaler Ebene geführt.

Das Forum Mobikommunikation sieht seine Aufgabe darin, mit dem wissenschaftlichen Kenntnisstand entsprechenden Beiträgen diese Diskussionen zu versachlichen. Mit dem nun vorliegenden online Leitfaden wollen wir Bürgern, Gemeinden, Behörden und Institionen objektive Informationen in allgemein verständlicher Form zur Verfügung stellen.

Selbstverständlich bieten wir auch allen Interessierten an, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen: zögern Sie nicht, sondern kontaktieren Sie das FMK!

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

T: +43/1/588 39-14

M +436646192512

F +43/1/586 69 71

E office@fmk.at

W www.fmk.at

Mag. Margit Kropik, Geschäftsführerin des Forum Mobilkommunikation

← Zurück zur Übersicht